zwei Meistertitel in der Tischtennisabteilung

In der abgelaufenen Saison 2014/2015 können wir uns bei unserer TT-Jugend vom SV Eitensheim über zwei Meistertitel im Kreis Eichstätt/Neuburg freuen !!!

Sowohl die 1. als auch die 2. Jugendmannschaft des SV Eitensheim belegten nach der Rückrunde jeweils den 1. Platz !!!

Die 1. Jugendmannschaft mit Johannes Glas, Maximilian Spiegel, Felix Kufner, Andreas Stöckle sowie Marius Funk und Johannes Kommer als Ersatzspieler belegte bereits nach der Vorrunde mit vier Siegen und 32:5 Spielen ungeschlagen den 1. Platz.

Die 2. Jugendmannschaft beendete mit nur einem Sieg die Vorrunde auf einem enttäuschenden 5. Platz. Zum Einsatz kamen Marius Funk, Luca Moser, Marcel Usselmann, Johannes Kommer und Serhat  Düzgünoglu.

Nachdem einige Vereine noch in der Vorrunde ihre Jugendmannschaften zurückziehen mussten, wurde die 3. Kreisliga aufgelöst und die Mannschaften der 1. und 2. Kreisliga wurden neu gesetzt. Ziel war es den jungen Spielern mehr Spielpraxis im Ligabetrieb anbieten zu können.

So kam es für alle Jugendmannschaften mit Beginn der Rückrunde zu einem „Neustart“.

In der mit nun acht Mannschaften besetzten 1. Kreisliga setzte sich am Ende erneut die 1. Jugendmannschaft des SV Eitensheim durch und belegte mit nur einer Niederlage den 1. Platz vor den Konkurrenten vom DJK Kösching und SV Buxheim.

Für Eitensheim spielten in der Rückrunde die Spieler Johannes Glas, Maximilian Spiegel, Felix Kufner, Andreas Stöckle sowie noch Marius Funk und Senih Fazlji als Ersatzspieler.

In der „neuen“ 2. Kreisliga (auch mit acht Mannschaften) blieb die 2. Jugendmannschaft des SV Eitensheim ungeschlagen und belegte vor dem TSV Burgheim und der TTSG Möckenlohe/Pietenfeld den 1. Platz.

Für Eitensheim an der Platte standen dabei die Spieler Marius Funk, Luca Moser, Johannes Kommer, Serhat  Düzgünoglu, Senih Fazlji und Titus Ohlendorf.

Wir gratulieren beiden Mannschaften, ihren Spielern und den Trainern zu den Erfolgen !!!

An dieser Stelle auch ein Danke schön an alle Betreuer, Fahrer, Eltern, usw., die unsere Jugendspieler so tatkräftig unterstützen !!

Viele Grüße,

Michael Brendel

 

Jugendleiter

Abt. Tischtennis

SV Eitensheim

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: