Tischtennis

Die Sparte Tischtennis im SV Eitensheim hat zur Zeit 58 Mitglieder.
Der Spartenbeitrag beträgt zur Zeit 40 Euro für Erwachsene und 20 Euro für Kinder und Jugendliche.

Die aktuellen Platzierung der Tischtennis Mannschaften des SV Eitensheim im Spielbetrieb  finden sie hier.

Abteilungsleitung:
1971 – 1977 Xaver Glosser +
1977 – 2011 Andreas Langmeier
2011 – z. Zeit Christian Bauer

Chronik:
Die Tischtennisabteilung wurde im Jahre 1971 durch die Initiative von Xaver Glosser, der auch die Abteilungsleitung übernahm gegründet und man nahm den Spielbetrieb mit einer Herren und einer Jugendmannschaft auf. Als Spiellokal dienten zwei Klassenzimmer der alten Schule ( jetzige Gemeindeverwaltung).

Seit 1977 konnten wir die Turnhalle der neuen Schule zum Spielbetrieb nutzen, was sich positiv auswirkte. Im Jahre 1979 wurde eine zweite Herrenmannschaft angemeldet und 1982 folgte eine dritte Mannschaft. Von 1971 – 2001 hatten wir immer eine oder zwei Jungenmannschaften und von 1990 – 1995 sogar eine Mädchenmannschaft, die am Spielbetrieb teilnahmen.

Seit September 2005 spielen wir in der neuen Zweifachturnhalle neben der Schule. In der Saison 2016/2017 haben wir vier Herrenmannschaften, die in der 2., 3. und in der 4. Kreisliga spielen, gemeldet. Im Jugendbereich haben wir drei Jungenmannschaften, die in der 1., 2. und der 3. Kreisliga sehr erfolgreich sind.

Advertisements