Termine

20.04.2016

Landeslehrgang Technik

anäßlich des 25-jährigen Bestehens der Budo Abteilung des SV-Eitensheim, der in diesen Tagen sein 70-jähriges feiert findet am Samstag, den 07.05.2016 von 13:00 bis 17:00 ein Landeslehrgang Technik statt.

Veranstalter: Ju-Jutsu-Verband Bayern e.V. Ausrichter: SV Eitensheim

Homepage: https://sv-eitensheim.de/abteilungen/budo/

Datum/Zeit: Samstag, 07.05.2016, 13:00 – 17:00 Uhr

Ort: Pestalozzi Straße 1, 85117 Eitensheim

Referent: Matthias Riedel , Roland Schachler

Themen: Atemitechniken und Weiterführung abgewehrter Atemi

Kosten: 15,00 Euro mit gültigem DJJV-Pass und Jahressichtmarke 2016 des DJJV

35,00 Euro ohne gültigen DJJV-Pass.

Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres bei Vorlage des gültigen DJJV-Passes sind frei. Jugendliche ab Vollendung des 14. Lebensjahres bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres, bei Vorlage des gültigen DJJV-Passes, zahlen die Hälfte.

Meldung: Schriftlich bis 21.04.2016 an Ju-Jutsu-Verband Bayern, Geschäftsstelle, Georg-Brauchle-Ring 93, 80992 München, E-Mail Info@jjvb.de, Fax 089/15704244 unter Angabe von Namen und Verein.

 

20.04.2014

Einladung zur Wanderung in die Wildschönau

Die Budo Abteilung des SV Eitensheim wandert am Samstag und Sonntag, 05.- 06.07.2014 auf das Siedeljoch 1689m in der Wildschönau.

Alle Mitglieder dieser Abteilung sowie Familienangehörige, Freunde und Bekannte sind dazu recht herzlich eingeladen.

Info unter Downloads

09.02.2014

Einladung zur Budo-Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder der Budo-Abteilung,

am Dienstag, den 18. Februar 2014, findet im Sportheim in Eitensheim um 19:00 Uhr unsere Jahreshauptversammlung statt, zu der ich Euch hiermit herzlich einlade.

Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:

1) Begrüßung durch den Abteilungsleiter
2) Grußwort der Vorstandschaft
3) Verlesung des Protokolls
4) Kassenbericht
5) Bericht des Abteilungsleiters
6) Entlastung der Abteilungsleitung
7) Anträge, Wünsche, Verschiedenes
Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen.

Sportliche Grüße

Erwin Eichinger / Florian Pollich

Abteilungsleiter / Schriftführer

06.11.2013

Einladung zur

Weihnachtsfeier 2013

Hallo Budokas,

liebe Eltern, Großeltern und Geschwister,

im Namen der Vorstandschaft lade ich euch herzlich zu unserer Weihnachtsfeier ein. In diesem Jahr findet unsere Feier am Sonntag, den 01.12.2013, statt.

Wir treffen uns um 15:00 Uhr vor der Schulturnhalle in Eitensheim und brechen dann zu einem kleinen gemeinsamen Spaziergang auf.

Anschließend (ca. 16:00 Uhr) versammeln wir uns im Sportheim und lassen dann die Feier mit einem gemütlichen Abendessen ausklingen. In diesem Jahr bieten wir sechs Gerichte (siehe Rückseite) zu besonderen Konditionen an. Bitte gebt die Anzahl der gewünschten Gerichte auf eurem Anmeldebogen an, so dass die Bewirtung in diesem Jahr reibungslos stattfindet und niemand hungrig bleibt.

Auf Euer zahlreiches Kommen freut sich die Vorstandschaft der Budo-Abteilung.

Sportliche Grüße,

Erwin Eichinger

Abteilungsleiter

(bitte abtrennen und bis Mittwoch, den 27.11.13, im Training abgeben)

Familie _____________________ nimmt mit ___Erwachsenen und ___Kindern an der Weihnachtsfeier teil.

Wir Essen:

Grillteller Anzahl:_____

Hähnchenbrustfilet Anzahl:_____

Seezungenfilet Anzahl:_____

Spezialteller Anzahl:_____

Kinderschnitzel Anzahl:_____

Currywurst Anzahl:_____

Menüauswahl Budo-Weihnachtsfeier 2013

Grillteller (Giros, Schweinesteak) mit Tomatenreis, Zaziki und gem. Salat 8,50€

Hähnchenbrustfilet ala Creme mit frischen Champignons, Butterreis und gem. Salat 9,00€

Seezungenfilet in feiner, hausgemachter Soße mit Butterreis und gem. Salat 10,50€

Spezialteller (Giros-Kalamari) mit Tomatenreis, Zaziki und gem. Salat 8,50€

Kinderschnitzel mit Pommes 4,50€

Currywurst mit Pommes 5,00€

02.11.2013

Prüferlizenzverlängerung 2014

Am 19.01.2014 findet von 10:00 – 18:00 in unserer Halle wieder eine Prüferlizenzverlängerung statt.

Wer hier zum Auf- und Abbauen und beim Organisatorischen mithelfen kann, soll sich den Termin schonmal vormerken.

Für die Trainer ist es vielleicht ganz Interessant dabei zu sein, da die Prüfer die einzelnen Gürtelprüfungen (gelb, orange usw.) vorführen und im Anschluss bewerten müssen. Davon können im Training sicherlich auch unsere Schüler profitieren.

Advertisements